Kontakt

Hotel Zur Brücke

Das traditionsreiche Hotel Zur Brücke mitten im westfälischen Greffen, ist ein idealer Aufenthaltsort für Wanderungen und Radtouren angeschlossenen Wellnessbereich mit Sauna sowie Solarium kann der Gast entspannen und seine Fitness steigern.

Fit gemacht wurde das Hotel nun durch den Einbau eines Block-Heiz-Kraftwerkes.

Nachdem das Bundesministerium BAFA den beantragten Impulsprogramm-Zuschuss bewilligt hatte, war für Herrn Johannsmann die Entscheidung zum Einbau eines BHKW's gefallen.

Das Einbringen der 750 kg schweren Maschine stellte an die Techniker eine große Herausforderung dar, da die baulichen Gegebenheiten im älteren Teil des Hotels sehr beengt sind. Die Installation der Anlage gestaltete sich dann für Herrn Johannsmann sehr zügig. Innerhalb einer knappen Woche war die Maschine einschließlich der erforderlichen Kaminverrohrung betriebsbereit.

Das BHKW produziert seit Ende März 2009 nun sehr effektiv Strom und Wärme. Im Jahr wird die Anlage ca. 216.000 kWh Wärme und ca. 109.440 kWh Strom produzieren.

Die gesamte Investition wird sich in ca. 3,5 Jahren amortisieren und dann nachhaltig die Energiekosten im Hotel senken.

Eingesetzte Technologie:

EC Power XRGI 15G-TO


Technische Daten:

  • Elektrische Leistung
    6 - 15,2 kW el stufenlos modulierend
  • Elektrischer Wirkungsgrad
    30% +1- 0,5%
  • Wärmeleistung
    17-30 kW
  • Gesamtwirkungsgrad
    bis zu 92%
  • Verbrauch
    26-50 kW
  • Abmessung
    1250 x 750 x 1110 mm
  • Gewicht
    700 kg
  • Wartungsintervall
    8.500 Betriebsstunden
  • Schalldruck
    < 49 dB(A), aus 1 m Abstand
Referenz Brügger